Donnerstag, 22. Juni 2017

Cheeseburger mit Coleslaw

Burger gehen immer und in letzter Zeit immer mehr.






Zutaten für 6 Burger
6 Buns z.B. hatten wir die von Burger Buns Bakery
Coleslaw zum Rezept klickt bitte hier
2 Rote Zwiebeln in Scheiben
1200 g Rinderhackfleisch
Salz und Pfeffer
Eine Sauce euer Wahl

Zubereitung

Zubereitung
Hackfleisch gut durchkneten und mit einer  Burgerpresse oder mit der Hand 6 Patties formen.
Die dann auf dem Grill  gut angrillen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann den Käse drauf legen und schmelzen lassen.

Buns auf den Grill erwärmen oder in der Pfanne mit Butter und das ganze zusammenbauen und genießen.


Unser Schneidebrett ist von Schneidebrett-Experte.de


Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Speck

 

  Ollis Gyrosbraten

Montag, 19. Juni 2017

SMOKEY BLUEBERRY BOMB

Heute haben wir mal ein Rezept von einem Hackbraten im Baconmantel gesmokt mit Kirsche von Grillgold


Zutaten
1 Kg Rinderhack
3 EL Gewürzmischung, wir haben unsere selbstgemischte genommen klick hier
ca 12 Scheiben Bacon
2 El Röstzwiebeln
Blaubeersirup zum glasieren



Zubereitung
Das Hackfleisch mit dem Rub und den Röstzwiebeln gut vermengen. Dann zu einem Braten formen so das alles ca gleichdick ist ( wegen Garpunkt ).
Dann entweder mit einem Netz oder so wie auf dem Foto umwickeln.
Dann den Kugelgrill auf indirekt aufbauen bei ca 170 Grad und mit ein paar Räucherchips smoken.
Kt muss jeder selbst entscheiden, wenn das Hackfleisch nicht ganz Frisch ist sollten gerne 75 - 80 Grad sein.


In der letzten 1/4 Std haben wir es 2 mal mit Blaubeersirup glasiert. Deswegen haben wir es auch in einer Form gegrillt.




Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Speck

 

  Ollis Gyrosbraten



Double Chickenburger mit Bacon

Vor ein paar Tagen waren wir mit Heißhunger nach der Arbeit einkaufen, an dem Tag ist auch der Fischburger entstanden. Bei Interesse zum Rezept klick hier.

Mit Hunger und nicht viel Zeit und Lust, daraus ist der Chickenburger entstanden.




Zutaten für 2 Burger
2 Buns z.B. Roggenbuns von Burger Buns Bakery
4 fertige Patties
4 Scheiben Bacon
etwas Blaubeersirup
Eingelegte Gurken
Röstzwiebeln
Salat
150 g Mayo
2 Tl Knoblauchpulver

Zubereitung
Den Bacon auf dem Grill auslassen und mit dem Sirup karamellisieren lassen.
Die Patties nach Herstellerangaben vorbereiten. Die Mayo und das Knoblauchpulver vermischen. Dann die Buns erwärmen und alles zusammenbauen.
Wir wissen fertige Patties was da alles drin sein kann und so weiter. Aber das war uns an dem Tag egal. Man kann statt der fertigen gerne auch selbst welche machen.

Unser Schneidebrett ist von Schneidebrett-Experte.de


Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Speck

 

  Ollis Gyrosbraten


Feta trifft Gewürze Variante 2

Heute haben wir mal eine Variante mit einer selbstgemischten Gewürzmischung, deswegen auch Variante 2.
Wer Interesse an der 1 Variante mit der gekauften Mischung hat klick hier.



Zutaten für die Gewürzmischung

3 El getrocknete Tomaten
2 El Zwiebeln
11/2 El Knoblauchflocken
11/2 El Basilikum
2 El Oregano
1 El Petersilie
1 El Thymian
11/2 El Pfeffer
1/2 El Chiliflocken


 Zutaten für den Feta
2 Stücke Feta
2-3 Tl von der Mischung
etwas Olivenöl


Zubereitung


Den Feta leicht mit Öl bestreichen und gut mit der Gewürzmischung bestreuen. Dann min 20 min ruhen lassen. In einer   Edelstahl-Vierkantform 
auf dem Grill indirekt oder im Ofen ca.10- 15 min bei 180 Grad backen. Ich sage nur es ist ein Genuss.




Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Rezepte

 

Baconsalz

 

Ollis Magic Dust

 

  Ollis Bratkartoffel-Pommesgewürz

 

     

 

 

Tipps was braucht man so an

     Grillzubehör


 

Sonntag, 18. Juni 2017

Feta Paprika Schiffchen vom Grill Variante 2

Heute haben wir mal eine andere Variante von den Schiffchen. Wer Interesse am ersten Rezept hat verlinken wir das klick hier.




Zutaten
3 Paprika
200 g Schafskäse
1-2 Tomaten
Salz und Pfeffer
Frisches Basilikum ( eine Handvoll Blätter)
2 El Olivenöl
1 Kleine rote Zwiebel


Die fertigen Schiffchen

Zubereitung

Paprika halbieren und entkernen.
Zwiebeln, Basilikum und die Tomaten (ohne das innere von der Tomate) kleinschneiden. Den Feta zerkleinern mit der Hand. Dann alle Zutaten vermengen und in die Paprika füllen. Dann die Paprika für ca. 30 min indirekt bei ca 180 Grad auf den Grill.



Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Speck

 

  Ollis Gyrosbraten

Ollis panierte Schweinekoteletts

Lust auf Koteletts paniert, dann haben wir das Rezept aus unser Kindheit.


Rezept

6 Schweinekoteletts
250 g Butterschmalz oder Sonnenblumenöl
3 Eier
100 Paniermehl
Mehl
Salz und Pfeffer




Eine Panierstrasse aufbauen ( siehe Foto). Das Ei mit Pfeffer und Salz schlagen und dann die Schweinekoteletts. erst in Mehl dann in Ei und in Paniermehl wenden.
Jetzt die Pfanne mit Butterschmalz gut heiß werden lassen und die Schnitzel Goldbraun braten.
Wir machen es immer auf dem Seitenbrenner und legen die Schnitzel danach in eine Form im Grill bei 150 Grad zum garziehen.( Zeit kommt immer auf die dicke des Fleisch an)


Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Speck

 

  Ollis Gyrosbraten

Panierte Schnitzel vom Schwein

Schnitzel das kann jeder, klar kann es auch fast. Da wir in letzter Zeit ein zwei mal Schnitzel auf Instagram gepostet haben und da die Frage kam wie macht man die, haben wir es einfach mal aufgeschrieben.

Rezept

6 Schweineschnitzel
250 g Butterschmalz oder Sonnenblumenöl
3 Eier
100 Paniermehl
Mehl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Schnitzel gut klopfen so das sie ca 1 cm dick sind.
Dann die Panierstrasse aufbauen ( siehe Foto). Das Ei mit Pfeffer und Salz schlagen und dann die Schnitzel erst in Mehl dann in Ei und in Paniermehl wenden.
Jetzt die Pfanne mit Butterschmalz gut heiß werden lassen und die Schnitzel Goldbraun braten.
Wir machen es immer auf dem Seitenbrenner und legen die Schnitzel danach in eine Form im Grill bei 150 Grad zum nachziehen.


Ich hoffe es hilft euch weiter. Wenn euch mein Bericht gefallen hat lasst doch einen Daumen da oder ein Abo dann klickt
Ollis Grillabenteuer
P.S.Schaut doch auch mal auf meiner Facebookseite Ollis Grillabenteuer vorbei  

Hier drei leckere Ideen 


Gyrosschichtbraten mit Feta und Zwiebeln

 

Big Mac Olli Style

 

  Ollis Gyrosbraten